Google+ und Facebook

Neben diesem Blog gibt es ein paar andere Plattformen, auf denen ich mein Unwesen treibe meine Gedanken und Ideen austausche. Vieles davon ist öffentlich, d. h. es ist nicht notwendig, dass man sich anmeldet, um die Beiträge lesen zu können.

Aktuell teste ich, inwieweit Google+ als Micro-Blogging-Plattform für meine Firma verwendet werden kann. Das bedeutet, dass es dort alle Neuigkeiten zu erfahren gibt. Ich bin schon sehr interessiert, ob es funktioniert.

Wer sie noch nicht kennt: Die Homepage der qnipp GmbH ist nun auch schon ein paar Wochen online.

Über Franz Knipp

Geboren 1975, erster eigener Computer 1984, erste eigene Webseite 1995, erster Blog 1999 in Spanien. Seit 2000 Programmierer und Projektleiter. Inzwischen verheiratet und dreifacher Vater. 2011 Gründung eines Software-Unternehmens. Aktuell Obmann der Waldorfinitiative Sonnenland und Landessprecher der Open Source Expert Group Burgenland.
Dieser Beitrag wurde unter Technik abgelegt und mit , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

seven + two =