Die Ikea-Familie

Am Donnerstag waren wir gemeinsam mit unseren Besuchern aus dem Innviertel in der Shopping City Süd – es war dort gar nicht viel los und dank Klimaanlage die Temperaturen erträglicher als im Freien.

Beim IKEA ließen wir uns überreden, Modell für ein personalisiertes Cover des Ikea-Katalogs zu stehen. Wir setzten uns in die Kulisse, ein Profifotograf lichtete uns ab. Nach Erledigung aller Einkäufe holten wir unsere Exemplare ab. Wir finden das Foto sehr gut gelungen, doch seht selbst:

Über Franz Knipp

Geboren 1975, erster eigener Computer 1984, erste eigene Webseite 1995, erster Blog 1999 in Spanien. Seit 2000 Programmierer und Projektleiter. Inzwischen verheiratet und dreifacher Vater. 2011 Gründung eines Software-Unternehmens. Aktuell Obmann der Waldorfinitiative Sonnenland und Landessprecher der Open Source Expert Group Burgenland.
Dieser Beitrag wurde unter Familie abgelegt und mit , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

1 Response to Die Ikea-Familie

  1. hans|k sagt:

    Wow, dass das so gut geworden ist, hätt ich jetzt nicht gedacht – echt toll!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

37 + = fiveundforty