Sarahs erster Schikurs

Heute war ich mit Sarah im Schigebiet Stuhleck, wo sie den ersten Tag im Kinderskikurs der Naturfreunde Eisenstadt verbrachte. Es war ein schöner Tag, die Temperaturen ideal, nicht zu kalt, aber auch noch nicht so, dass der Schnee wegschmolz.

Während Sarah betreut wurde, legte ich die ersten Kilometer mit meinem neuen Snowboard zurück – das erste eigene, bisher hatte ich immer ein Leihboard. Die Pisten waren zum Teil vereist, zum Teil sehr hart. Glücklicherweise blieb sehr viel vom letzten Winterurlaub vor zwei Jahren in Tirol hängen, sodass ich trotz der schwierigen Bedingungen heil und weitgehend sturzfrei ins Tal kam.

Sarah hat der Schikurs gefallen, mir ebenfalls der Tag am Berg, sodass der Fortsetzung nächsten Sonntag nichts im Wege steht. Insgesamt vier Mal ist der Schikurs, sodass von meiner 5-Tages-Karte ein Tag für einen zusätzlichen Wintersporttag übrig bleibt.

Über Franz Knipp

Geboren 1975, erster eigener Computer 1984, erste eigene Webseite 1995, erster Blog 1999 in Spanien. Seit 2000 Programmierer und Projektleiter. Inzwischen verheiratet und dreifacher Vater. 2011 Gründung eines Software-Unternehmens. Aktuell Obmann der Waldorfinitiative Sonnenland und Landessprecher der Open Source Expert Group Burgenland.
Dieser Beitrag wurde unter Familie abgelegt und mit , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

nine × = fiveundforty